Zwei Einsätze in kürzester Zeit

Datum:
16.06.2017
 
Einsatzort:
Unterloibl / Unterbergen
Alarm:
12:13 Uhr
 
Einsatzende:

16:40 Uhr

XXXXX XXXXXXXXXXXXXXX X XXXXXXXX XXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Im Einsatz:

 

Freiwillige Feuerwehr Unterbergen - MZF; LFA-B Unimog und TLF-A 1000
Freiwillige Feuerwehr Kirschentheuer
PI Ferlach
Straßenverwaltung

i

Bericht
Am heutigen Tag wurden wir zu einer LKW Bergung nach Unterloibl im Bereich goldenes Bründl alarmiert. Mit Hilfe unserer Vorbauseilwinde konnten wir den LKW wieder rasch auf die Straße zurück ziehen. Noch während dieser Arbeiten wurde uns von Anrainern gemeldet, dass sich im Ortsgebiet von Unterbergen eine Ölspur auf der B91 befinden soll. Wir setzten uns nach Abschluss der Bergung unverzüglich nach Unterbergen ab.
Auf der Anfahrt konnten wir in Erfahrung bringen, dass auch bereits die Feuerwehr Kirschentheuer zu einer Ölspur im Kreisverkehr gerufen wurde. In diesem Bereich hatten sich bereits zwei Motorrad- bzw. Mopedunfälle auf Grund der Verunreinigung ereignet.
Bald wurde klar, dass das Betriebsmittel die B91 vom Kreisverkehr in Kirschentheuer bis zum Ortsende Unterbergen verunreinigt. In Zusammenarbeit beider Feuerwehr wurde das Betriebsmittel gebunden und mir Unterstützung der Straßenverwaltung von der Fahrbahn entfernt. Die B91 war für die Dauer der Arbeiten nur erschwert passierbar.

 
 
 
zurück