Fahrzeugbergung auf der B91 Loiblpassbundesstrasse

Datum:
28.07.2018
 
Einsatzort:
B91 - Loibltal
Alarm:
16:42 Uhr
 
Einsatzende:

19:30 Uhr

XXXXX XXXXXXXXXXXXXXX X XXXXXXXX XXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Im Einsatz:

 

Freiwillige Feuerwehr Unterbergen - MZF und LFA-B Unimog
Polizei Ferlach

i

Bericht
Heute wurden wir mittels stillen Alarm zur Bergung eines Busses auf der B91 im Bereich Teufelsbrücke gerufen. Der Bus blieb auf Grund eines Fahrfehlers in einer Kehre "stecken". Nach dem wir den Bus mit unseren Hebekissen angehoben haben, haben wir die Reifen mittels Holzpfosten und Bretter weiter unterbaut damit der Bus erfolgreich um die Kurve manövriert werden konnte. Die Straße musste während der Arbeiten für den Verkehr gesperrt werden. Nach drei Stunden im Einsatz konnten wir mit unserem LFA-B Unimog und unseren MZF wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 
 
 
zurück