Verkehrsunfall im Loibltal

Datum:
22.11.2019
 
Einsatzort:
Loibltal - B91
Alarm:

23:35 Uhr

 
Einsatzende:
01:42 Uhr
XXXXX XXXXXXXXXXXXXXX X XXXXXXXX XXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Im Einsatz:

 

Feuerwehr Unterbergen mit MZF; LFA-B Unimog und TLF-A 1000
Feuerwehr Ferlach
Feuerwehr Kirschentheuer
Bergrettung Ferlach
Rotes Kreuz inkl. First Responder
Polizei Ferlach

Bericht
Ein Fahrzeug kam heute auf der B91 Loiblpassbundesstraße nach der Auffahrt zum alten Loibl von der Straße ab und ungefähr 50 Meter unter der Straße blieb das Fahrzeug im Bachbett liegen.
Nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurden beide Insassen mittels Seilsicherung bzw. Schleifkorbtrage auf die Bundesstraße gerettet und dem Roten Kreuz zum Transport übergeben.
Da bis dahin keine Betriebsmittel ausgetreten sind, wurde das Fahrzeug auf die Bundesstraße geborgen und in einer Ausweiche abgestellt.

i
 
 
 
zurück