Start in die neue Übungssaison

Heute am 31. März 2008 startete unsere Feuerwehr offiziell in die, bis Anfang Oktober dauernde, Übungssaison. Schon bei der ersten Übung wurde von unseren Kameraden viel geleistet.

Die anwesenden Kameraden wurden auf die Fahrzeuge aufgeteilt. Die Besatzung unseres TLF-A 1000 absolvierte am TÜPL Glainach eine Atemschutzübung. Neben einen Löschangriff übers Stiegenhaus sowie über eine Leiter in den jeweils 2. Stock, galt es die Bergung einer verletzten Person durchzuführen.

Der andere Teil der Mannschaft führte einen Löschangriff mit Wasserbezug aus fließendem Gewässer in Unterbergen durch.

Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Unterbergen wünscht allen Kameraden einen unfallfreien Übungsbetrieb im Jahr 2008.


   
zurück