Waldbrandübung in Wurdach

Am 09.05 und 10.05.2014 fand in unserem Bezirk der dritte Teil der internationalen GOAL-Übung statt. Einsatzkräfte aus Italien, Slowenien, der Steiermark und Kärnten übten in mehreren Übungsszenarien die Zusammenarbeit.
Unsere Feuerwehr war mit unseren Flughelfern während der gesamten Übung vertreten. Am Samstag den 10.05.2014 wurde dann in Wurdach ein Waldbrand beübt. Gemeinsam mit Einsatzkräften aus Italien und Slowenien waren wir in einem Zug zur Brandbekämpfung vor Ort eingeteilt. Neben der Brandbekämpfung war es auch notwendig einige verletzte Personen zu bergen. Hierbei mussten die Helfer im steilen Gelände selbst gesichert werden. Eingeklemmte Personen mussten mit Hilfe von Hebekissen aus deren Lage befreit werden.

Zu den Fotos
Link zur offiziellen Homepage des EU-Projektes
zurück